Gründung Bürgerbibliothek Utopia2

>>> zum Login >>>

Vorwort: Das Projekt "Stiftung Bürgerbibliothek Utopia2" ist noch nicht gestartet. Stiftungszweck ist eine werbefreie Bibliothek für das richtige Entscheiden in der digitalen Welt.

1) WWW.utopia2.de wird ein moderiertes mit Kennwort geschütztes Webportal, in dem engagierte Menschen einen Monatsbeitrag zahlen, um gemeinsam Entscheidungsratgeber höchster Qualität zu finanzieren.

2) Die Autoren werden großzügig honoriert. Die Erstellung der Texte wird von Mitgliedern begleitet und freigegeben.

3) Persönliche Treffen: Die Mitgliedschaft ist bundesweit. Die Mitglieder treffen sich in Regionalgruppen. 

4) Themen: Es wird der gesamte Wissensbereich abgedeckt: Familie, Beruf und Politik. Die Diskussionen sind ergebnisoffen, jedoch der Wahrheit und der Logik verpflichtet.    

5) Schwerpunkt 1:  Zusammenarbeit von Mensch und Computer

    Schwerpunkt 2 : Online-Entscheiden in Gruppengrößen von 6 bis 2000.

6) Eigene Zeitschrift: Die Monatszeitschrift Utopia2 ist nur für die Mitglieder, zuerst nur online, später auch gedruckt.

7) Archiv: Die unveränderte Bereitstellung aller Dateien auf ewig wird von der Stiftung garantiert. Jede Korrektur führt zu einem neuen Dateinamen.  

8) Kosten: Der Finanzierungsbeitrag je Monat beträgt 25.- € + MWSt

9) Der Start erfolgt, wenn 1000 Interessierte ihre Teilnahme zugesagt haben. Die Mitgliedschaft erfolgt auf Einladung.

10) Zu meiner Person: ausgebildet als Bauingenieur, Projektpraxis aus 35 Jahre Bauleitung, jetzt im 2.Jahr im Ruhestand, ich arbeite seit 2014 am Konzept von Utopia2

 

 < Zur Person des Herausgebers >  < Impressum >